als mein vater vor dem paige

June 28th, 2018

 
Mein Vater erzählte mir oft von seinen Ballspielen in den späten 30ern, als er oft gegen einige der Negro League Teams spielte. Er sprach oft, als er 1937 mit seinem LaCrosse (Wisconsin) -Team gegen den mächtigen Satchel Paige und sein Team antrat.Dad erzählte mir, dass er ein ziemlich guter Schläger und schnell auf den Basen sei und schwor sich, dass er machen würde Paige erinnere ihn an diesen Tag. Zum ersten Mal ging Dad zur Batter's Box, Satchel warf drei weit nach rechts und Pop hatte ihn mit 3 und 0 an der Zahl. Nach den nächsten drei Stellungen fand sich Dad wieder auf der Bank wieder und fragte sich, warum der Schiedsrichter nicht Ich brauche ein paar Gläser, da er diese letzten drei Treffer nicht hätte nennen können. Das nächste Mal ging Dad zu dem Shortstop auf dem ersten Feld, als Satchel seine Flasche "Wasser" packte und einen Schluck auf den Hügel nahm. Dad hatte noch einmal auf dem Teller, als Paige auf dem Weg zu einem Shutout war und mit 4: 0 führte. Dad beschmutzte die ersten beiden Plätze und nahm dann drei Bälle. Mit 3 und 2 verwischte er die nächsten fünf Plätze, die Satch warf. Jetzt konnte Dad sehen, dass Satch ein wenig frustriert war, und griff nach der Fledermaus, während er auf den nächsten Platz wartete. Satch warf und Dad schnallte den Ball hoch und weit in Richtung der linken Feldtribünen. Er begann als erster und wusste, dass dieser sich für alle Basen entschied. Er wusste, dass seine Mannschaftskameraden ihn gratulieren würden, wenn er wieder auf dem Unterstand war. Er dachte an die hübsche Blondine auf der Tribüne hinter seinem Unterstand und fragte sich, ob er heute Abend "glücklich" sein könnte, da sie ihn als einen Helden ansah, der den mächtigen Satchel Paige besiegt hatte. Pop konnte die Menge jubeln hören, als plötzlich die Jubel wurde zu Stöhnen. Er sah zu den Tribünen im linken Feld auf und sah, dass der Ball weniger als einen Fuß lang war. "Verdammt!" Er drehte sich um und trottete zurück zu der Batter Box und nahm seinen Louisville Slugger. Wieder war er in der Schachtel und starrte zu Satchel hinüber. "Okay, du Hurensohn, gib mir dein Bestes!" Satch lächelte ihn an und deutete auf meine Leistengegend. "Vielleicht willst du zuerst die Fliege knöpfen, Junge!", Sagte Satch. Mein Vater sah auf seine Hose hinunter, als plötzlich ein Baseball an seinen Knien vorbeizog. "Schlag drei!" Der Schiedsrichter schrie. Dad schaute von der Ump zu einer lächelnden Satchel Paige auf dem Hügel. "Das war nicht mein Bestes, Junge, aber du musst zugeben ... es war ziemlich gut", sagte Satch. Joe Brindley schreibt Drehbücher und Sportkommentare.Website -Blog - [http://www.nutcupsports.com/wordpress/] Forum - [http://www.nutcupsports.com/forum/index.html ]Fantasy Sports League Commissioner Informationen - [http://www.NutCupSports.com/leaginf.html]